iPad Projekt - ConnectedKids

Wir freuen uns, dass wir am Projekt "ConnectedKids" von Prof. Dr. Paul Kral (in Kooperation mit T-mobile) teilnehmen dürfen. So wird der Unterricht in den Klassen in einzelnen Stunden um iPads bereichert. Dabei werden die digitalen Medien in den Unterricht integriert - z.B. können neben dem Recherchieren zu Themen des Sachunterrichts, Lerninhalte mithilfe von Apps noch spannender aufbereitet werden. Zum gesponserten Verleih gehören WLAN und Apple-TV, dass das Übertragen per Beamer ermöglicht.

Für die optimale Aufteilung der iPads auf die Klassen wurde ein Plan erstellt, so kommt keine Klasse zu kurz. Jeden Freitag sind die Eltern der beteiligten Schüler/innen der vergangenen Woche herzlichst eingeladen, am Unterricht teilzunehmen und mitzumachen. Die Kinder zeigen dabei, was sie mithilfe des digitalen Mediums bereits produzieren können und was sie bisher gelernt haben.

Die Kinder erfahren, wie und was man mit einem digitalen Medium lernen und produzieren kann. So kann ein zeitgemäßer Unterricht stattfinden.

Hier gibt es einen kleinen Einblick zum Aktions-Freitag mit Eltern, am Ende der ersten Woche:

iPad Projekt ConnectedKids - Woche 1 - 1a, 1c, 2c, 4c

iPad Projekt ConnectedKids - Woche 2 - MSKA, MIK, 4a, 4b

 

 

Unsere Volksschule - eine "eEducation Member.Schule"

Als „eEducation Member.Schule“ freuen wir uns, die Schüler/innen auch beim Erwerb digitaler Kompetenzen strukturiert zu unterstützen. Es ist uns wichtig, im Rahmen der laufenden Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit, der Förderung digitaler Bildung einen wichtigen Platz einzuräumen.

Die Initiative „eEducation Austria“ wurde vom Bundesministerium für Bildung gestartet:„Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war. Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar – digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich. Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!" 

Bundesministerium für Bildung, http://eeducation.at (Zugriff: 29.09.2016)

Weitere Informationen zur Medienbildung und digitaler Kompetenz:

http://www.mediamanual.at

Als eine der acht Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen wird Medien-/Computerkompetenz hier durch die Europäische Kommission dargestellt:

http://eur-lex.europa.eu